Spargelsalat auf Erdbeer-Rucola-Bett

Portionen

4

Fertig in…

20 min

Calories:

keine Angabe

Gut für

Hautpgericht
oder Beilage

Portionen

4

Fertig in…

20 min

Kalorien:

keine Angabe

Gut für

Hauptgericht oder Beilage

 

Anleitung

Spargel trifft Erdbeer und herbfrischen Rucola.

Die etwas ungewöhnliche Mischung überzeugt bisher jung wie alt – probieren Sie es aus. Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie plötzlich ein neues Lieblingssommer-Salatgericht haben…

Zutaten

  • 1,5 kg Spargel
  • 250 g Erdbeeren
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Sahne
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Chilischote (optional)
  • 100 g Pinienkerne

Schritt für Schritt Anleitung

Step 1

Spargel schälen, Stumpf abschneiden, in 3-4 cm lange Stücke schneiden und bissfest kochen. (Salz, bisschen Zucker und ein bisschen Butter mit in den Topf)

Step 2

Die Pinienkerne in einer Pfanne vorsichtig anrösten, gerne mit einem Teelöffel Honig gegen End leicht karamelisieren. Abkühlen lassen.

Step 3

Rucola-Salat waschen und ggf. zupfen, gut schleudern udn in eine große Salatschüssel geben.

Step 4

Für die Salatsosse Olivenöl, Senf, Honig, ggf. einen Schuss Wasser und ganz klein geschnittener roter Chili gut verrühren. Wer mag (und den Salat ein bisschen köstliche Dessert-Anmutung geben will) kann noch 4 EL Sahne hinzugeben.

Step 5

Spargel und Pinienkerne auf den Rucola verteilen, die Salatsosse drübergeben und vorsichtig mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig.

Rezepte und mehr – Unser Newsletter

Sie möchten informiert werden, wenn wir neue Rezepte vorstellen? Oder Angebote zu Fest- und Feiertagen veröffentlichen? Dann tragen Sie sich gerne in unsere E-Mail-Liste ein. (Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)



Mit dem Senden der Mail erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.