Herzlich Willkommen!

Die Saison ist eröffnet

Wir lieben Nachhaltigkeit – Projekt 10.000qm

Die Königin unter den Gemüsen frisch zubereitet…

Anbau und Ernte – mit Liebe gemacht

WILLKOMMEN AUF DEM SPARGELHOF SIMMET

Unser Familienbetrieb liegt idyllisch inmitten von Feldern bei Ober-Flörsheim im schönen Rheinhessen – malerisch an der „Unteren Mühle“, einer ehemaligen Getreidemühle. Im Mittelalter vom deutschen Ritterorden erbaut, um Getreide anzubauen, widmen wir uns als Familie nun seit fast 25 Jahren mit viel Liebe dem Spargelbau.

Spargel ist unsere Leidenschaft. Wir bewirtschaften gut 50 ha unserer lehm- und löshaltigen Böden mit der Königin der Gemüse – ein Experiment in dem viel Pionierarbeit steckt, es hat sich gelohnt: Unser Spargel ist ein klein wenig besonders, denn im Gegensatz zu den sonst üblichen sandigen Böden für Spargelanbau, speichert unser Spargel wegen des humusreichen Bodens die Nährstoffe länger. Das Ergebnis: widerstandsfähiger und sehr aromatischer Spargel.

Zur Zeit arbeiten wir konsequent daran, unseren Hof auf Bio-Spargel umzustellen. Ab 2019 sind wir in der zweijährigen (vom Gesetzgeber geforderten) Umstellungsphase und dürfen dann ab 2022 Bio Spargel verkaufen.

Traditionell erhalten Sie das edle und köstliche Gemüse regelmäßig in der „Spargelzeit“, von Mitte April bis zum 20. Juni. Besuchen Sie uns gerne auf unsere Ständen. Wir freuen uns auf Sie.

Wilkommen auf dem
Spargelhof Simmet

Unser Familienbetrieb liegt idyllisch inmitten von Feldern bei Ober-Flörsheim im schönen Rheinhessen – malerisch an der „Unteren Mühle“, einer ehemaligen Getreidemühle. Im Mittelalter vom deutschen Ritterorden erbaut, um Getreide anzubauen, widmen wir uns als Familie nun seit fast 25 Jahren mit viel Liebe dem Spargelbau.

Spargel ist unsere Leidenschaft. Wir bewirtschaften gut 50 ha unserer lehm- und löshaltigen Böden mit der Königin der Gemüse – ein Experiment in dem viel Pionierarbeit steckt, es hat sich gelohnt: Unser Spargel ist ein klein wenig besonders, denn im Gegensatz zu den sonst üblichen sandigen Böden für Spargelanbau, speichert unser Spargel wegen des humusreichen Bodens die Nährstoffe länger. Das Ergebnis: widerstandsfähiger und sehr aromatischer Spargel.

Zur Zeit arbeiten wir konsequent daran, unseren Hof auf Bio-Spargel umzustellen. Ab 2019 sind wir in der zweijährigen (vom Gesetzgeber geforderten) Umstellungsphase und dürfen dann ab 2022 Bio Spargel verkaufen.

Traditionell erhalten Sie das edle und köstliche Gemüse regelmäßig in der „Spargelzeit“, von Mitte April bis zum 20. Juni. Besuchen Sie uns gerne auf unsere Ständen. Wir freuen uns auf Sie.

Gesunde Ernährung

Ob klassisch oder modern, ob „Low-Carb“ oder „Slowfood“: Spargel lässt sich – vielleicht mit etwas Mut zum Ausprobieren – auf viele Arten zubereiten und geniessen.  In unserer Rezepte-Rubrik finden Sie eine wild-leckere Mischung an Gerichten. Alle leicht zuzubreiten, vom weißen Spargel bis hin zum grünen Spargel. Und wer uns ein weiteres Rezept empfehlen kann und es mit uns allen Teilen möchte: Schicken Sie uns es via Mail zu – auch mit Foto. Als Dank erhalten Sie  eine unserer Projekt 10.000 qm Blumenwiese-Saattüte.

Die Königin der Gemüse

Endlich ist er da – der erste deutsche Spargel. Seit 14 Tagen füllt er unsere neuen nachhaltigen Körbe an unseren 6 Verkaufsständen in unserer Region. Wir können sagen: die diesjährige Qualität der Königin der Gemüse ist wunderbar. Besuchen Sie uns an unseren Verkaufsständen, oder bestellen Sie bequem online vor, und holen Sie den für Sie reservierten Spargel ohne langes Anstehen an Ihrem Lieblingsstand ab. Wir freuen uns auf Sie – und haben auch eine kleine Überraschung parat.

Rezepte und mehr – Unser Newsletter

Sie möchten informiert werden, wenn wir neue Rezepte vorstellen? Oder Angebote zu Fest- und Feiertagen veröffentlichen? Dann tragen Sie sich gerne in unsere E-Mail-Liste ein. (Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)



Mit dem Senden der Mail erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.