Spargel, Grüne Soße & Lachs. Einfach. Köstlich.

Portionen

4

Fertig in…

45 min

Kalorien:

satt

Gut für

jede Uhrzeit

Portionen

4

Fertig in…

45 min

Kalorien:

satt

Gut für

jede Uhrzeit

Anleitung

Des Frankfurters liebstes Sösschen trifft auf weißen Spargel.

Grün, weiß, Rot. Die einfachsten Dinge im Leben sind bekanntermaßen die Besten. Und die simpelsten Rezepte oft die köstlichsten. Hier eines unserer HauRuck-Klassiker.

Nimmt man allein nur die „Grie Soss“ – traditionell aus 7 Kräuter: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle,
Sauerampfer und Schnittlauch. Mmmh…

Zutaten

  • 1 kg Spargel
  • 250 g Räucherlachs MSC!
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Strich Butter

    Grüne Sosse

  • 1 Pack. Grüne Sosse

  •  200 g Sauerrahm, 10 % Fett

  • 1 kg Naturjoghurt, 2,8 % Fett

  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senf, gehäuft
  • 1 TL Salz, gehäuft
  • 6 Ei(er), hart gekocht

Schritt für Schritt Anleitung

Step 1

Spargel schälen und im Wasser und Gewürzen (Salz/Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Strich Butter) kochen und anschliessend auf einem Sieb abtropfen lassen.

Step 2

Die Champignons in der Spargelbrühe 3 Minuten blanchieren, abtropfen und mit dem Spargel mischen.

Step 3

Die Schweinelende in 1 EL Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten anbraten, mit wenig Salz/Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Den Spargel und die Pilze darüber schichten.

Step 4

2 Eier mit 100 ml Saurer Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und über das Gemüse geben. Den Auflauf mit 60 g geriebenen KКse bestreuen und 2 EL Semmeln darüber geben. Den Auflauf bei 200°c/Gas 4 20 Minuten backen.

Step 5

Mit frischem Weißbrot oder Salzkartoffeln servieren.

Rezepte und mehr – Unser Newsletter

Sie möchten informiert werden, wenn wir neue Rezepte vorstellen? Oder Angebote zu Fest- und Feiertagen veröffentlichen? Dann tragen Sie sich gerne in unsere E-Mail-Liste ein. (Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)



Mit dem Senden der Mail erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.